Verstärkung im #teamrheinland

(Dezember 2021) Wir freuen uns über weiteren Zuwachs in zwei Abteilungen. Am 1. Dezember haben wir Lina und Markus in unserem Team begrüßt. Lina unterstützt uns ab sofort als Veranstaltungskauffrau und Markus wird fleißig im Lager mit anpacken.

Mit Vollgas von der Rennstrecke ins #teamrheinland

Lina hat ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau in einem Rennteam am Nürburgring erfolgreich abgeschlossen. Mit voller Motivation startet sie bei RheinlandAkustik ins Berufsleben und freut sich darauf, Erfahrungen zu sammeln und Verantwortung zu übernehmen.

Wir freuen uns eine weitere Powerfrau in unserem Team zu haben. Sie ist nicht nur motiviert, sondern auch sehr aktiv und handwerklich begabt. Selbst ist die Frau – denn ihren Camper, mit dem sie gerne vereist, hat sie selbst umgebaut. In ihrer Freizeit liebt sie es nicht nur zu verreisen, sondern auch zu tanzen. Seit 20 Jahren tanzt sie in der Tanzgruppe „Showtime“ in der Eifel.

Ein alter Hase in der Veranstaltungsbranche

Markus hat damals mit Licht- und Tontechnik angefangen und arbeitet nun schon seit knapp 30 Jahren in der Veranstaltungsbranche. In 30 Jahren sammelt man einiges an Erfahrungen und lernt verschiedene Bereiche der Veranstaltungsbranche kennen. So auch unser Markus, der anfangs im Tourneebereich tätig und für die Instrumenten- und Künstlerbetreuung verantwortlich war. Anschließend hat er als technische Bühnenbetreuung
20 Jahre in der lachenden KölnArena gearbeitet. Zeitweise hatte er sich sogar selbstständig gemacht und 4 Jahre auf Fuerteventura gelebt. Dort lag sein Schwerpunkt in der Hotel- & Clubbetreuung für die er den technischen Bereich übernommen hat.

Wie man anhand seiner Karrierelaufbahn sieht, ist die Veranstaltungsbranche sehr vielfältig. Durch die jecke Karnevalszeit ist er auf unseren Chef Hendrik und somit auf RheinlandAkustik aufmerksam geworden und ist nun stolz, ein Mitglied im #teamrheinland zu sein. Markus wird unser Team hauptsächlich im Lager unterstützen und den Jungs unter die Arme greifen. Er freut sich besonders auf die Zusammenarbeit mit dem Team und auf die vielfältigen Aufgaben, die täglich zu bewältigen sind.

Wir freuen uns, dass unser Team weiterhin so stark wächst und wir mit Lina und Markus zwei tolle neue Rheinländer einstellen konnten.