Unser neuer Lagerleiter

(Juli 2021) Seit Juli beschäftigen wir Stephan als Lagerleiter in unserer Betriebsstätte in Troisdorf. In unserem immer größer werdenden Lager ist er zuständig für die Kommissionierung von Ware, die Gestaltung des Lagers sowie den Warenein- und Ausgang.
Neuer Lagerleiter Stephan

Anstellung mit Hindernissen

2001 kam er erstmalig in den Veranstaltungsbereich rein und war seitdem Selbstständig als Eventmanager. Anfang 2020 suchte er nach einer neuen Herausforderung und fand den Weg zu uns. Im März letzten Jahres sollte er schließlich bei uns als Lagerleiter anfangen.

Doch dann kam die Coronakrise: Lockdown, alle Veranstaltungen abgesagt, Kurzarbeit, das Lager nur im Minimalbetrieb.

Beide Parteien waren sich einig, dass es jetzt keinen Sinn macht, wenn Stephan als Lagerleiter anfängt. Also widmete er sich seiner Familie und verbrachte die Zeit unter anderem als Vollzeitpapa. Zwischendurch erwarb er noch den LKW Führerschein, den ADR Schein, den Tank Schein sowie den Führerschein für Ladekräne. Währenddessen standen wir immer wieder im Kontakt miteinander, doch die Krise hielt an.

Im Juni konnten wir ihn dann endlich mit guten Neuigkeiten anrufen. Da er auch noch Interesse an der Stelle hatte, war der Vertrag schnell erstellt und unterschrieben und Stephan konnte bei uns anfangen.

Ganz nach dem Motto „Was lange währt wird endlich gut“ freuen wir uns umso mehr, dass es endlich geklappt hat und begrüßen Stephan herzlich im #teamrheinland.